Unvergessen - Dänemarks getötete Hunde

Die Einführung rassespezifischer Regelungen hat bisher keinen einzigen Hundebiss verhindert, dafür allerdings viel Leid gebracht – für die Tiere!

 

Wir haben Listen für gefährliche Hunde. Doch wenn wir das „Aggressionspotenzial“ von Hunden und Menschen vergleichen, schneidet der Mensch deutlich schlechter ab….. Pro Jahr werden deutlich mehr Kinder von ihren eigenen Eltern als von Hunden getötet. Das entschuldigt nicht das Töten eines Kindes durch einen Hund - zeigt aber in diesem Zusammenhang den Irrsinn im "Denken" der "Regierenden".

 

R.I.P. allen unschuldig getöteten Hunden, die in eine Rasse durch uns Menschen hineingeboren und wegen dieser Rasse durch uns Menschen getötet wurden.

 

Diese Bilder sind "nur" ein kleiner Teil der vielen, vielen getöteten Familienhunde in Dänemark, die uns zur Verfügung gestellt wurden. Um dieses Unrecht niemals zu vergessen, was diesen Hunden und ihren Besitzern durch die dänische Politik und durch die dänische Polizei angetan wurde.

 

Dänemark - Never Ever!