Rammstein

geboren am 30.01.2006

 

Belgischer Schäferhund / Malinois

 

--------------------------------------------------

 


Ich rechne und rechne und rechne immer wieder und kann es einfach nicht glauben: Mein Knallkopp ist heute 5 Jahre alt geworden.

Rammstein (links) mit 5 Wochen:


Mein Dicker - ich weiß noch, daß ich ganz verliebt in die tolle Arbeit und Ausstrahlung deines Vaters war. Wie oft habe ich auf Veranstaltungen mit offenem Mund dagestanden und seine faszinierende franz. Ring III-Arbeit bewundert.

Rammstein mit 7 1/2 Wochen - am Tag, als wir ihn zu uns holten:


Und als ich die Arbeit deiner Mutter auf der Premiumkörung von Jürgen Rixen gesehen habe, war es ganz um mich geschehen. Ich habe damals den Besitzer dieser beiden tollen Hunde angesprochen und ihn gefragt, ob er nicht einmal einen Wurf machen wollte. Jaaaa.....das hat er dann. Er hat mich angerufen, kurz, nachdem du gezeugt wurdest. Ich habe ihn mit Anrufen während der Trächtigkeit deiner Mutter genervt. Ich war die erste, die die Mitteilung über deine Geburt erhalten hat. Und ich habe gebangt, überhaupt einen Welpen aus diesem 2-er-Wurf zu bekommen - war die Liste der Vorbestellungen doch viel länger und ich stand erst an 5. Stelle. Aber dein Züchter hat zu mir gesagt, daß ich einen der Welpen bekommen würde.

Rammstein mit 10 Wochen:


Mein Dicker.....als ich euch mit 5 Wochen das erste mal sah, habe ich mich gleich in dich verliebt. Du warst der ruhigere, ausgeglichenere, der sich nur rührte, wenn es sich auch für dich lohnte. Dein Bruder war unruhiger, nerviger, flippiger. Und dein Name stand schon für mich fest, bevor du überhaupt gezeugt wurdest.

Rammtein mit 12 Monaten:


Mein Herzbube - du hast mich in den letzten 5 Jahren zum Lachen und zum Weinen gebracht. Du bringst mich auch heute noch bestimmt einmal täglich an die Grenzen des Wahnsinns. Du bist der erste "Gebrauchshund" bei mir, der noch keine Prüfung hat und der wohl auch nie eine machen wird.

Rammstein mit 3 Jahren:


Ich habe dich einst für den Ringsport angeschafft. Uns wird es in Deutschland verdammt schwer gemacht, diese klasse Sportart auszuüben. Eigentlich tut es mir in der Seele weh, einen so toll veranlagten Hund wegen der großen Entfernungen zu den Trainings und der Kosten, die dadurch verbunden sind, so selten arbeiten zu können. Du bist ein Hund, der es eigentlich verdient hätte, ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. So überzeugt bin ich von dir - und nicht nur ich.

Rammstein und ich beim Training:






Aber auch wenn wir nur selten trainieren können, bist du zuhause der ausgeglichenste und tollste Hund, den man sich denken kann. Du und "dein/mein" Jumchen begleiten mich überall hin und verzaubern regelmäßig die Menschen, denen wir begegnen, mit eurem Charme.



Und irgendwie habe ich jetzt einen Kloß im Hals und Tränen in den Augen.....5 Jahre....soooo schnell vergeht die Zeit. Mein Sonnenschein......ich bin soooo stolz, deine Besitzerin sein zu dürfen. Ich bin sooooo glücklich, daß wir zusammen älter werden. Und ich hoffe soooo sehr, daß wir noch viele, viele, viele Geburtstage zusammen feiern können.

Rammstein heute...

 

 

--------------------------------------------------

 

 

--------------------------------------------------